Info Ostpreußen Gütersloh

Landsmannschaft Ostpreußen Gütersloh
LO
Landsmannschaft Ostpreußen Gütersloh
LO
Direkt zum Seiteninhalt


“Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten.”
August Bebel, 1840 – 1913

Ermländer Wallfahrt in Werl vom 08. Mai
Seit 1947 treffen sich die heimatvertriebenen Ermländer aus dem Bistum Ermland (heute Erzbistum) und deren Nachkommen zur großen Wallfahrt in Werl (Nordrhein-Westfalen). Damit haben die Katholiken aus dem Ermland und inzwischen auch ihre Kinder, Enkel und Urenkel die Traditionen ihrer Vorfahren fortgesetzt, die im Ermland jährlich zu den Wallfahrtsorten pilgerten.
Sowohl das Hochamt als auch die Vesper der Ermländer Wallfahrt vom 08. Mai 2022 sind als Stream im Internet verfügbar:
Jahrestreffen der Landsmannschaft Ostpreußen am 11. Juni
Ostpreußen aus allen Teilen Deutschlands und aus der Heimat werden am 11. Juni im CongressPark Wolfsburg zum Jahrestreffen der Landsmannschaft Ostpreußen erwartet. Die Besucher können sich auf ein reichhaltiges und kurzweiliges Programm freuen.
Aus Gütersloh wird eine Tages Busfahrt zu diesem Treffen organisiert. Die Kosten der Busfahrt betragen ca. 25 Euro (inclusive Eintrittsplakette).
Anmeldungen sind bis spätestens 29. Mai an:
Marianne Bartnik, Tel.: 05241- 29211 oder Eckard Jagalla, Tel.: 05241-403872 zu richten.
Fahrradtour am 25. Juni
Unsere erste gemeinsame Fahrradtour in diesem Jahr, findet am Samstag, den 25. Juni statt. Abfahrt um 13.00 Uhr ab der Kapellenschule, Dr- Thom-Plaßmann- Weg 10. Bitte bringen Sie – wie immer - Kaffee und Kuchen mit.  Allen, für die eine Fahrradtour zu anstrengend ist, sind zum anschließenden Grillen eingeladen - um ca. 18.30 Uhr an der Schule. Anmeldung ist erforderlich.
Nähere Infos und Anmeldung bei Josef Block, Tel.: 05241-34841.
Spende für die Bruderhilfe
Spendenaufruf des Sprechers der Landsmannschaft Ostpreußen Stephan Grigat.
Humanitäre Hilfe für deutsche Landsleute in Ostpreußen geht uns alle an – helfen auch Sie mit!
Seit mehr als siebzig Jahren unterstützt die Bruderhilfe bedürftige deutsche Landsleute in Ostpreußen. Mit Ihrer Hilfe konnten wir in dieser Zeit gemeinsam viel Gutes bewirken und manche bittere Not lindern. Allen Spendern sage ich ein herzliches Dankeschön!
Allensteiner Welle
Radio hält zusammen
Start vor 21 Jahren: Der deutschsprachige Sender bietet Unterhaltung und Informationen für die Deutsche Minderheit.
Allensteiner Welle - Radio Olsztyn - zu den Sendungen in deutscher Sprache ...
Quelle: PAZ Nr.14-8. April 2022
Ukraine Flüchtlingshilfe
Über 100 Jahre Flucht und Vertreibung in Europa - und die Menscheit hat nichts dazugelernt.

"Der Friede ist das Meisterwerk der Vernunft" -  Immanuel Kant (1724-1805), Königsberg

Ostpreußen für Anfänger
Die Landsmannschaft Ostpreußen hat einen Film „Ostpreußen für Anfänger" produziert, der in 12 Minuten einen ersten Überblick zur Geschichte und Landeskunde Ostpreußens vermittelt und zur weiteren Beschäftigung mit dem Land und seinen Bewohnern anregen möchte.
Kulturstiftung
Ausgewählte historische ostdeutsche Heimatsammlungen in Nordrhein-Westfalen
Im Rahmen des Projekts „Virtuelle Heimatsammlungen in NRW“ wurde durch die Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen eine digitale Darstellung der Heimatstuben erstellt, die im Internet unter www.ostdeutsche-heimatsammlungen.de besichtigt werden kann. Ein Besuch des Allensteiner Heimatmuseums „Treudank“ kann inzwischen auch ganz bequem von zu Hause erfolgen. Neben einem Gang durch die Räumlichkeiten des Museums können ausgewählte Objekte sogar dreidimensional betrachtet werden. Eine ausführliche Beschreibung der Objekte und ergänzendeInformationen über das Heimatmuseum und besondere Ereignisse in der Geschichte der Stadt Allenstein vervollständigen den virtuellen Rundgag.
Aus der Vogelperspektive
Das größte Fotoportal Polens mit Flugfotos (Flugaufnahmen) von Allenstein  und Umgebung, Ermland und Masuren.
Sehr schöne Fotos aus der Vogelperspektive.
Landsmannschaft Ostpreußen
Ortsgruppe Gütersloh
Franz- Grochtmann- Str.40
33334 Gütersloh
Tel: 05241-403872
Aktualisiert am 01.05.2022
Copyright 2005-2022
Zurück zum Seiteninhalt